Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LEIPZIGER LIEDERNÄCHTE

August 20 @ 19:00 - August 22 @ 18:00

Die 2. LEIPZIGER LIEDERNÄCHTE finden vom 20. bis 22. August im Hof des Grassi-Museums statt. Das Festival für zeitgenössische Liedkultur lädt ein, unterschiedliche Facetten von Lied, Folk und Singer/Songwriter-Musik zu zelebrieren – und selbst zu singen.
Am Freitag zum Revue-Auftakt treffen junge auf alte Helden: BEN SANDS von der legendären SANDS FAMILY gibt sich und seinen traditionellen irischen Tunes solo die Ehre, während BROKEN FOREST ihre Liebe zur Natur in atmosphärisch-melancholischen Indie-Folk verpackt. MAX PROSA, einer der profiliertesten Songwriter in deutscher Sprache, trägt seine intensiven, poetischen Geschichtenlieder im Trio vor.
Der Samstag, der Samstag … der ist ein echter Festtag, die Leipziger FOLKLÄNDER in Urgesteinbesetzung stellen frisch revivalt ihre neue Platte vor – die sie sich (und uns) zum 45. Geburtstag schenken. Musikalische Gratulationen von hochkarätigen internationalen Gästen sind zu erwarten, werden sich aber vollständig erst vor Ort enthüllen.
Der Sonntag steht traditionell im Zeichen der Familie – vormittags erfreut das Dresdner KURBELTHEATER mit einem musikalischen Wilhelm-Busch-Programm. Zum Festivalabschluss am späten Nachmittag bietet die Liederreihe IMMER LIEDER SONNTAGS im Garten des Buddehaus den – womöglich schon am Vorabend erwärmten – Stimmbändern ein Mitsing-Spezial.

Details

Beginn:
August 20 @ 19:00
Ende:
August 22 @ 18:00

Veranstalter

Leipziger Liederszene e.V.

Veranstaltungsort

Grassi-Innenhof